Forschung in der Stratosphäre. Das studentische Projekt der HHSR befasst sich mit dem Sammeln von Mikrometeoriten in unterschiedlichen Höhen.
Forschen – Bauen – Fliegen. So lautet das Motto der Akaflieg Stuttgart seit der Gründung im Jahr 1926. Diesem Grundsatz folgt die Gruppe auch heute noch. Akaflieg ist ein studentischer Verein an der Universität Stuttgart. Die meisten sind Luft- und Raumfahrttechnik-Studenten, aber auch die Fachrichtungen Maschinenbau, Mathematik oder Physik sind häufig Vertreten. Auch Studenten anderer, auch nicht technischer Studiengänge sind bei der Akaflieg willkommen.
Das Projekt „Elektrokleingerät“ beschäftigt sich mit der formgenauen
Analyse eines Elektronikprodukts, wobei Faktoren wie Ergonomie aber
auch technische Fertigung und Gestaltung im Vordergrund stehen. Ein
vergrößerter Nachbau (mind. 60 cm Kantenlänge) aus Papier ist das
Ziel des Projekts. Auch hier wird großes Agenmerk auf eine maximale
Anzahl an Detail aber auch den materialgerechten Umgang mit dem
Werkstoff Papier gelegt.